Neubau-Immobilien Düsseldorf-Altstadt - Düsseldorf


Die Altstadt von Düsseldorf ist der flächenmäßig zweitkleinste der 49 Stadtteile der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt. Auf nur einem halben Quadratkilometer leben hier rund 2.000 Einwohner am rechts des Rheins. Von der Rheinuferpromenade im Westen, im Nordosten vom Hofgarten und im Süden von der Carlstadt begrenzt ist die Altstadt noch immer das historische, politische und kulturelle Zentrum von Düsseldorf.
1159 wurde er Ort als Dusseldorp erstmals erwähnt und bekam wenige Jahre später die Stadtrechte verliehen. Die kleinstädtische Atmosphäre hat sich in der Altstadt erhalten und lockt jährlich viele Tausend Besucher an, die zahlreiche Beispiele vorbildlicher Denkmalspflege bewundern können: Dazu zählen die zweischiffige gotische Kreuzherrenkirche an der Ratinger Straße, die spätbarocke Andreaskirche oder die barocke Max-Kirche. Im 1573 erbauten Rathaus auf dem Marktplatz befinden sich noch heute die Diensträume des Oberbürgermeisters.


Aber es zieht die Touristen natürlich auch in die zahlreichen Läden in der Fußgängerzone und zum Düsseldorfer Altbier an der "längsten Theke der Welt". Über 300 Kneipen, Bars und Restaurants reihen sich in der Altstadt aneinander. Die quicklebendige Altstadt bietet durch zahlreiche Stadt- und Straßenbahnen und Busse zu jeder Tageszeit eine sehr gute Anbindung zu allen Zielen in und um Düsseldorf.
Bauvorhaben Andreas Quartier

Andreas Quartier

Neubau von 300 Eigentumswohnungen

Mühlenstraße 31, 40213 Düsseldorf/Düsseldorf-Altstadt
Bauträger: FRANKONIA Immobiliengesellschaft

  • Preisbeispiel*: EUR/m² 7.784,-
  • Stadtviertel: Düsseldorf-Altstadt
  • bezugsfertig: sofort